Image Alt

Verhaltenstherapie

Im Laufe des Lebens ist man vor Krisen und Problemen nicht gewahrt. In Phasen starker psychischer Belastung ist es gut sich professionelle Unterstützung zu holen. Gerne unterstütze ich Sie in Ihren Belangen mit meinem offenen Ohr, einer vertrauensvollen Atmosphäre und dem wissenschaftlich fundiertem Wissen aus der Verhaltenstherapie.

Ein offener Umgang auf Augenhöhe, sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen sind für mich dabei selbstverständlich.

 

Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes und in ihrer Wirksamkeit geprüftes Therapieverfahren.

Unter Verhalten versteht man neben sichtbaren Handlungen, auch „unsichtbare“ Prozesse wie Denken und Fühlen. Die Verhaltenstherapie von psychischen Erkrankungen konzentriert sich hierbei hauptsächlich auf die aktuelle Symptomatik. Es ist aber ebenso wichtig zu verstehen, wie dieses Verhalten, was Ihnen heute Probleme bereitet, entstanden ist. Meist war es eine wichtige Bewältigungsstrategie in schwierigen Lebenssituationen. Im Hier und Jetzt kann es jedoch sein, dass diese Bewältigungsstrategie nicht mehr angemessen ist und stattdessen zu Schwierigkeiten führt. Dazu werden zunächst Bedingungen geklärt, unter denen das problematische Verhalten auftritt und sich aufrechterhält.

Anschließend erarbeiten wir realistische Ziele für die Therapie. Unter Zuhilfenahme verschiedener Techniken unterstütze ich Sie diese Ziele zu erreichen. Die Verhaltenstherapie stützt sich hierfür auf wissenschaftlich geprüfte und erprobte Interventionen. Die Möglichkeiten zur Bewältigung sind dabei vielfältig. Im Laufe der Therapie entstehen so häufig individuelle Verhaltens-„Werkzeuge“, die die Ihnen über die Therapie hinaus zur Verfügung stehen und langfristige Veränderungen ermöglichen.

 

Für eine Übersicht zu den von mir behandelten psychischen Erkrankungen klicken sie bitte hier.

Impressum      Datenschutz